5. Felder Hallen Kuppel Cup

veröffentlicht am .

Riede, Asendorf A und Verden gewinnen beim 5. Felder Hallen Kuppel Cup. 22 Gruppen hatten sich für den Kuppel Cup angemeldet. Durch Krankheit hatten sich 4 Gruppen wieder abmelden müssen. Als Gäste verfolgten SG Bgm Gerd Schröder, Bgm Jürgen Winkelmann, sowie GB Martin Köster und sein stellv. Volker von Hollen das Geschehen. Auch der Syker Stadtbrandmeister Stefan Schütte sowie der stellv. Stadtbrandmeister Jens Steinbüchel mit dem Ortrsbrandmeister Jens Seifert aus Barrien unterstützten ihre Gruppen. Hallensprecher Sigi Hoffman brachte immer wieder Stimmung in die Halle. Schon in den vier Vorläufen gab es spannende Wettbewerbe. So richtig spannend wurde es jedoch im KO-System. Die schnellste Zeit des Tages legte unsere 1. Gruppe im Viertelfinale mit 17,67 Sekunden hin. In den Finals wurde es dann noch einmal richtig spannend. In der Alten B-Übung siegte Riede II gegen den letztjährigen Finalteilnehmer Gödestorf-Osterholz-Schnepke. Sieger bei den Internationalen Gruppen ist Asendorf A vor Felde B. Bei den Leistungswettbewerben siegte wie im Vorjahr Verden vor Felde. Der Super-Cup (Stiefel mit Bier)sicherte sich Asendorf.