Nachtorientierungsmarsch

veröffentlicht am .

 

Der Nachtorientierungsmarsch der Jugendfeuerwehren in der SG Thedinghausen richtete die JF Dibbersen-Donnerstedt aus. Es musste ein 5 km langer Marsch bewältigt werden der mit 7 Stationen gespickt war, auf denen Spiele zu bewältigen waren und Wissen abgefragt wurde. Zusätzlich musste, am Ziel angekommen, noch ein Fragebogen beantwortet werden. Begleitet wurden die Jugendlichen von den Ortsbrandmeistern und drei weiteren Betreuern. Es siegte die JF Felde/Riede vor Emtinghausen.